Fortbildungen in der Kindertagespflege
Sonntag, 14.04.2024
Pädagogische Angebote
FB-Nr. 224003

Musik im Alltag

Wie kann ich Musik in meinen Tagesablauf integrieren?

Inhalt:

Mit Musik geht alles besser – zumindest fällt vieles leichter! Diese Erfahrung kann man im Alltag erleben, wenn man ihn mit Musik bereichert. Die Kinder hören besser zu und erledigen Dinge mit mehr Freude, wenn man dazu singt!
Warum ist das so?
Kinder haben eine natürliche musikalische Veranlagung. Sie haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zur rhythmischen Bewegung und möchten sich durch Klang und Bewegung ausdrücken.
Diese natürliche Freude an Musik sollten wir uns zunutze machen, denn Musik unterstützt nicht nur das logische Denken, die Sprache und die Konzentration, sondern fördert auf vielfältige Weise die Entwicklung des Kindes.
Deshalb suchen immer mehr Eltern nach Kindertagespflegepersonen, die ein musikalisches Angebot anbieten.
Das Seminar richtet sich an alle Kindertagespflegepersonen, die selber Freude an Musik haben, die aber noch das richtige Handwerkszeug zur Umsetzung eines musikalischen Angebotes benötigen oder die ihr bestehendes Angebot noch erweitern möchten.
Musikalische Vorkenntnisse können hilfreich sein, sind aber nicht Bedingung.
Das Seminar gibt den Tagespflegepersonen Ideen zur musikalischen Gestaltung des Alltags und unterstützt sie darin, die Musik so zu integrieren, dass sie ein fester Bestandteil des Tages wird und die gemeinsame Freude am Singen und Musizieren im Vordergrund steht.
Die wichtigsten Inhalte des Seminars sind:
• Wie gestalte ich ein regelmäßiges Musikangebot?
• Erlernen von Liedern, Fingerspielen, Bewegungsliedern und einfachen Tänzen
• gemeinsames Singen und Musizieren mit kleinen Instrumenten
• Austausch von Einsatz und Umsetzbarkeit der verschiedenen Spielideen
• Kreatives Arbeiten
Ziel ist es, direkt nach dem Seminar in ein regelmäßiges Musikangebot starten zu können!!!

Anmerkung:
Bitte ein Sitzkissen und bequeme Kleidung mitbringen!
Jede*r Teilnehmer*in erhält einen Seminarhefter mit Texten und Noten der erlernten Lieder.
Folgende Materialien können direkt nach dem Seminar in Sets oder einzeln für je 3,- € erworben werden:
- Tücher,
- Klanghölzer (je Paar 3,- €),
- CD mit den erlernten Fingerspielen, Liedern und Tänzen

Termin

Sonntag, 14.04.2024 von 09:30 bis 16:00 Uhr

UE

8 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten

Dozent*in

Waltraut Friese – Kinderkrankenschwester, Musikgartenlehrerin › mehr Info

Ort

Familien für Kinder gGmbH, Stresemannstr. 78, 10963 Berlin

Kosten

73,00 €

Anmeldung zur Veranstaltung

Sie können sich hier gleichzeitig zu mehreren Seminaren anmelden.

Zahlungsmöglichkeiten

Ich ermächtige die Familien für Kinder gGmbH den Betrag von meinem Konto durch Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an die von der Familien für Kinder gGmbH vorgenommenen Lastschriften einzulösen.

Name des Zahlungsempfängers: Familien für Kinder gGmbH
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE75ZZZ00000577127
Die Mandatsreferenznummer wird Ihnen auf der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Wenn Sie per Überweisung bezahlen möchten, wird zusätzlich zu der Seminargebühr eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 € pro Seminaranmeldung berechnet. Bitte tätigen Sie die Zahlung nach Erhalt der Rechnung (ca. vier Wochen vor Seminarbeginn).