Fortbildungen in der Kindertagespflege
Sonntag, 30.04.2023
Pädagogik / Gesundheit/Ernährung/Recht / Selbstreflexion
FB-Nr. 223037

Mahlzeiten als Lernsetting entdecken

Im weitesten Sinne ein umfangreiches Lernen

Wenige Plätze

Inhalt:

Gutes Essen und Trinken ist ein zentrales Thema einer zeitgemäßen frühkindlichen Bildung, jede Mahlzeit kann für Kinder als Bildungszeit entdeckt werden. Kinder sind begeistert, wenn sie mitmachen und mitgestalten dürfen. Welche Bildungspotenziale stecken in der alltäglichen Esssituation? In diesem Seminar geht es um eine aktive Kompetenzerweiterung für Kinder.

Folgende Themen finden Berücksichtigung:

  • Reflexion der Mahlzeiten zu den Bildungsbereichen
  • Was bei Mahlzeiten entwickelt, trainiert und erweitert wird
  • Tipps zur Organisation gelingender Mahlzeiten
  • „Esskultur-Brücken“ bauen
  • Lust auf Gemüse und Obst wecken
  • Verschiedene Esstypen
  • Kreative Ideen, wenn Kinder Essen verweigern

 

Termin

Sonntag, 30.04.2023 von 09:30 bis 16:00 Uhr

UE

8 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten

Dozent*in

Heidi Krabbenhöft – Diplom-Sozialpädagogin, Ernährungsberaterin › mehr Info

Ort

Familien für Kinder gGmbH, Stresemannstr. 78, 10963 Berlin

Kosten

66,00 €

Anmeldung zur Veranstaltung

Sie können sich hier gleichzeitig zu mehreren Seminaren anmelden.

Zahlungsmöglichkeiten

Ich ermächtige die Familien für Kinder gGmbH den Betrag von meinem Konto durch Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an die von der Familien für Kinder gGmbH vorgenommenen Lastschriften einzulösen.

Name des Zahlungsempfängers: Familien für Kinder gGmbH
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE75ZZZ00000577127
Die Mandatsreferenznummer wird Ihnen auf der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Wenn Sie per Überweisung bezahlen möchten, wird zusätzlich zu der Seminargebühr eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 € pro Seminaranmeldung berechnet. Bitte tätigen Sie die Zahlung nach Erhalt der Rechnung (ca. vier Wochen vor Seminarbeginn).