Fortbildungen in der Kindertagespflege
Montag, 27.02.2023
Montag, 24.04.2023
Montag, 04.09.2023
Pädagogik / Pädagogische Angebote
FB-Nr. 223018

Gesprächsgruppe für Kindertagespflegepersonen, die Kinder bis zur Schule betreuen (möchten)

Inhalt:

Diese Gesprächsgruppe ist für Kindertagespflegepersonen, die Kinder bis zur Grundschule betreuen oder betreuen möchten. Ziel ist es, eine feste Gruppe aufzubauen, die sich regelmäßig – an vier Abenden im Jahr* – trifft und zu relevanten Themen rund um die Betreuung von 4- bis 6-jährigen Kindern austauscht. Neben Fragen oder Inhalten, die durch die Teilnehmenden eingebracht werden, wird es bei jedem Treffen auch einen thematischen Input geben: Im Februar wird es um die QuaSta und die alltagsintegrierte sprachliche Bildung gehen, im April werden wir uns mit Experimenten beschäftigen, im September mit der Zusammenarbeit mit den Eltern und im November mit dem Bildungsbereich Mathematik.

*(27.02./24.04./04.09./27.11.2023)

Termin

Montag, 27.02.2023 von 18:00 bis 20:15 Uhr,
Montag, 24.04.2023 von 18:00 bis 20:15 Uhr,
Montag, 04.09.2023 von 18:00 bis 20:15 Uhr

UE

12 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten

Dozent*in

Nicole Bittner – Diplom-Pädagogin › mehr Info

Ort

Familien für Kinder gGmbH, Stresemannstr. 78, 10963 Berlin

Kosten

99,00 €

Anmeldung zur Veranstaltung

Sie können sich hier gleichzeitig zu mehreren Seminaren anmelden.

Zahlungsmöglichkeiten

Ich ermächtige die Familien für Kinder gGmbH den Betrag von meinem Konto durch Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an die von der Familien für Kinder gGmbH vorgenommenen Lastschriften einzulösen.

Name des Zahlungsempfängers: Familien für Kinder gGmbH
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE75ZZZ00000577127
Die Mandatsreferenznummer wird Ihnen auf der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Wenn Sie per Überweisung bezahlen möchten, wird zusätzlich zu der Seminargebühr eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 € pro Seminaranmeldung berechnet. Bitte tätigen Sie die Zahlung nach Erhalt der Rechnung (ca. vier Wochen vor Seminarbeginn).