Fortbildungen in der Kindertagespflege
Samstag, 25.03.2023
Pädagogik / Pädagogische Angebote / Psychologie
FB-Nr. 223030

Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen 2- bis 3-jähriger Kinder in der Kindertagespflege

„START ab 2“ ein Projekt der Deutschen Liga für das Kind

Inhalt:

Die Grundlagen sozial-emotionaler Kompetenz werden im frühen Kindesalter gelegt. Neben der Familie sind institutionelle Lebenswelten wichtige Orte für sozial-emotionale Bildungsprozesse. START ab 2 unterstützt sinnvoll die pädagogische Arbeit in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen. Mit START ab 2 üben Kinder spielerisch, sich und andere wahrzunehmen, Emotionen zu erkennen und auszudrücken, mit anderen zu kooperieren und Konflikte auszuhandeln. Pädagog*innen erhalten zahlreiche Ideen für den Alltag mit Kindern, die Gestaltung von Alltagsstrukturen, Beobachtung und Dokumentation sowie Selbstfürsorge und Selbstreflexion. Folgende Inhalte werden im Seminar behandelt:

  • Themen: Ich fühle mich wohl / Die Kindertagespflege kennenlernen / Meine Sinne / Was mich berührt / Meine Gefühle / Gefühlswortschätze / Wir gemeinsam / Meine Familie
  • Anregungen für die feinfühlige Gestaltung von Eins-zu-eins-Interaktionen und gelingende Gruppensituationen
  • Impulse für eine intensive Sprachförderung und -anregung: Wortschätze sammeln / Sprachvorbild sein
  • Beobachtungsaufgaben / Check-Fragen für die partizipative Gestaltung von Schlüsselsituationen
  • Anregungen für den aktiven Einbezug der Familien
  • Ideen für die ressourcenorientierte Selbstreflexion

Nach der eintägigen thematischen Einführung erfolgt an vier Abenden über jeweils 1,5 Stunden eine Prozessbegleitung zur Reflexion der alltagsintegrierten Umsetzung. Die vier Termine werden vor Ort am ersten Seminartag mit der Dozentin vereinbart.

Die Fortbildung wird in Kooperation mit der Deutschen Liga für das Kind (www.liga-kind.de) angeboten.

Anmerkung: Das Seminar bereitet die Arbeit mit dem Leitfaden „START ab 2“ und den eigens entwickelten Materialien vor. Das Materialset wird vor Ort übergeben und kostet 110,00 € (Rechnung und Überweisung). Inhalt: Baumwollhenkeltasche mit Logo, LOGBUCH START ab 2 (34 Seiten DIN A3), fünf Holzfiguren im „Blauen Beutel“, 15 Bildkarten Basisemotionen (DIN A4-Karten, farbig), eine Musik-CD mit Notenheft sowie Märchenwolle.

Termin

Samstag, 25.03.2023 von 09:30 bis 16:00 Uhr

UE

16 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten

Dozent*in

Stella Valentien Leiterin Praxisprogramme Deutsche Liga für das Kind – Diplom-Pädagogin › mehr Info

Ort

Familien für Kinder gGmbH, Stresemannstr. 78, 10963 Berlin

Kosten

132,00 € (Vor Ort sind Materialkosten über 110,00 € zu bezahlen.)

Anmeldung zur Veranstaltung

Sie können sich hier gleichzeitig zu mehreren Seminaren anmelden.

Zahlungsmöglichkeiten

Ich ermächtige die Familien für Kinder gGmbH den Betrag von meinem Konto durch Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an die von der Familien für Kinder gGmbH vorgenommenen Lastschriften einzulösen.

Name des Zahlungsempfängers: Familien für Kinder gGmbH
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE75ZZZ00000577127
Die Mandatsreferenznummer wird Ihnen auf der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Wenn Sie per Überweisung bezahlen möchten, wird zusätzlich zu der Seminargebühr eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 € pro Seminaranmeldung berechnet. Bitte tätigen Sie die Zahlung nach Erhalt der Rechnung (ca. vier Wochen vor Seminarbeginn).