Veranstaltungen für Vollzeitpflegepersonen und Adoptiveltern

Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen für Vollzeitpflegepersonen und Adoptiveltern

Teilnahmebedingungen

Anmeldung
Wenn Sie Interesse an einem unserer Seminare haben, melden Sie sich bitte mit unserem Onlineformular unter: www.fortbildungszentrum-berlin.de an.

Wenn Sie sich Online angemeldet haben, erhalten Sie eine automatische Bestätigung, als Hinweis für Sie, dass Ihre Onlineanmeldung uns erreicht hat und wir Sie vormerken werden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir eine Anmeldung per E-Mail nur annehmen können, wenn Sie uns Ihre vollständige Adresse und Tel.-Nr. mitteilen und in einem Satz formulieren, dass Sie die Teilnahmebedingungen und die Informationen zum Datenschutz gelesen haben und akzeptieren.

Eine schriftliche Anmeldebestätigung (per Mail), dass Sie an dem Seminar teilnehmen können bzw. eine Absage senden wir Ihnen ca. 3 Wochen vor Seminarbeginn zu.

Zahlungsbedingungen

KOSTEN

 

Pflegepersonen aus den Berliner Bezirken

Tempelhof-Schöneberg/ Steglitz-Zehlendorf und Treptow- Köpenick

kostenfrei

Pflegepersonen aus dem Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf 

3 Seminare pro Jahr / pro Person kostenfrei

Alle anderen Pflegepersonen und Adoptiveltern

Die jeweilige Gebühr finden Sie in der Seminarausschreibung

kalkuliert sind 16,50 Euro pro Zeitstunde

Als Pflegeperson können Sie versuchen, sich die Seminargebühr über das für das Kind bzw. die Kinder zuständige Jugendamt zurückerstatten lassen

Die in den einzelnen Seminarausschreibungen angegebenen Gebühren überweisen Sie bitte unter Angabe Ihres Namens, der Fortbildungsnummer (FB-Nr., oben links auf den einzelnen Seminarausschreibungen) und des Seminardatums, spätestens bis eine Woche vor Seminarbeginn auf folgendes Konto:
Familien für Kinder gGmbH
Bank für Sozialwirtschaft
BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE18 1002 0500 0003 2793 06

Rücktritt von einer Seminaranmeldung

Der Eingang Ihrer Anmeldung ist für uns verbindlich. Sollten Sie an einem Seminar, zu dem Sie sich angemeldet haben, nicht teilnehmen können, ist eine schriftliche Absage (per Mail) nötig. Wir bitten Sie uns dies frühzeitig mitzuteilen, so dass andere Pflegepersonen, die evtl. auf der Warteliste stehen, die Möglichkeit haben, teilzunehmen.

Nur für Selbstzahler*innen

Wenn Sie die Veranstaltung selbst zahlen, beachten Sie bitte folgende Modalitäten:

Der Eingang Ihrer Anmeldung ist für uns verbindlich. Sollten Sie an einem Seminar, zu dem Sie sich angemeldet haben, nicht teilnehmen können, ist eine schriftliche Absage nötig.

Bei einer Absage bis 3 Wochen vor Seminarbeginn ist eine Stornierungsgebühr von 20,00 € zu bezahlen. Bei späteren Absagen ist die gesamte Seminargebühr zu entrichten. 
Sie können sich bis spätestens 8 Tage vor Seminarbeginn anmelden.
Danach können wir Ihre Anmeldung nur im Ausnahmefall, nach persönlicher Absprache, annehmen.

Zahlungserinnerung / Mahngebühren

Bitte beachten Sie den Zahlungstermin, wenn Sie eine Rechnung von uns erhalten.

Sollten wir keinen Zahlungseingang verzeichnen können, erhalten Sie von uns zunächst eine Zahlungserinnerung. Für eine auf die Zahlungserinnerung folgende Mahnung berechnen wir eine Mahngebühr in Höhe von 5,00 €. Für eine zweite Mahnung fällt eine Gebühr in Höhe von 8,00 € an. Bei weiteren Zahlungsversäumnissen wird der Vorgang an unseren Anwalt übergeben.

Bei Online- Veranstaltungen erhalten Sie erst einen Zugangslink, wenn eine Zahlung bei uns eingegangen ist. 

Ausfall eines Seminars

Muss eine Fortbildung abgesagt werden, setzen wir Sie umgehend davon in Kenntnis. Bereits gezahlte

Seminargebühren können Sie in diesem Fall als Guthaben verbuchen lassen oder eine Rücküberweisung erbitten.

Datenschutz
Ihre Angaben werden unter Beachtung der Datenschutzgesetze zum Zwecke unserer internen Fortbildungsverwaltung, -planung, -werbung und -evaluation gespeichert. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Näheres hierzu finden Sie in unseren Informationen zum Datenschutz auf
https://www.familien-fuer-kinder.de/datenschutz/

Haftungsausschluss
Für Unfälle, sonstige Schädigungen der Teilnehmenden bzw. Diebstähle haften wir nur bei zuzurechnendem Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Für Unfälle und Schädigungen während des Hin- und Rückweges übernehmen wir keine Haftung.

Veranstaltungsort
Familien für Kinder gGmbH, Stresemannstr. 78, 10963 Berlin
S-Bahn: Anhalter Bahnhof, U-Bahn: Potsdamer Platz
Falls ein Seminar an einem anderen Ort stattfindet, ist dies im Fortbildungsprogramm gekennzeichnet bzw. werden wir Sie in der Anmeldebestätigung zu dem entsprechenden Seminar darüber informieren.

Online per Zugangslink. Hier empfiehlt sich die Teilnahme über PC oder Laptop.

Teilnahmebescheinigung und Neuausstellung
Die Teilnehmenden erhalten am Ende eines Seminars eine Teilnahmebescheinigung.

Sollte zu diesem Zeitpunkt noch kein Zahlungseingang zu verzeichnen sein, behalten wir uns vor, die

Teilnahmebescheinigung nachträglich zu vergeben.

Für die erneute Ausstellung und Zusendung einer Teilnahmebescheinigung stellen wir 6,00 € in Rechnung, sofern es sich um eine Veranstaltung aus dem laufenden Jahr handelt. Liegt die Fortbildung länger zurück, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 €.